Hans-Joachim Flügel †

war Mitinitiator des Lebendigen Bienenmuseums Knüllwald und Sprecher für die Arbeitsgemeinschaft für die Region Nordhessen (Regierungspräsidium Kassel).

 

Publikationen:

  1. Fachbeiträge

Tischendorf, S., M. Engel, H.-J. Flügel, U. Frommer, C. Geske & K.-H. Schmalz (2015): Atlas der Faltenwespen Hessens. – FENA-Wissen 3, 260 S., Gießen

Flügel, H.-J. (2015): Buchbesprechung von ‚Wilson-Rich, N. (Hrsg.) (2015): Die Biene – Geschichte, Biologie, Arten. 224 S., Haupt-Verlag‘. – Entomologische Zeitschrift 125:  74-76, Schwanfeld

Flügel, H.-J. (2015): Bienenverluste durch die ‚Wende‘-Zeit 1989. – In S. Lorenz & K. Stark: Menschen und Bienen. – S. 125-136, Oekom-Verlag, München

Flügel, H.-J. (2015): Bienenverluste im Laufe der Geschichte der Imkerei. – In S. Lorenz & K. Stark: Menschen und Bienen. – S. 117-124, Oekom-Verlag, München

Flügel, H.-J. (2015): Von Columella bis CCD – das Bienensterben im Wandel der Zeit (Hymenoptera: Apidae). – Entomologische Zeitschrift 125: 27-40, Schwanfeld

Flügel, H.-J. (2014): Die Salzstellen bei Heringen. – Mitteilungen des internationalen entomologischen Vereins 39: 245-250, Frankfurt/Main

Flügel, H.-J. (2014): Über einige Fundnachweise und den Blütenbesuch von Trichodes-Arten (Coleoptera: Cleridae). – Philippia 16: 155-171, Kassel

Flügel, H.-J. (2014): Über einige gelungene und misslungene Umsetzungs- und Ansiedlungsversuche bei Wildbienen (Insecta, Hymenoptera, Aculeata: Apidae). – Insecta 14: 97-108, Berlin

Flügel, H.-J. (2014): Die Stechimmen der Hangelsberger Heide: Energietrassen als Artenschutzmaßnahme? (Hymenoptera: Aculeata). – Entomologische Zeitschrift 124: 251-261, Schwanfeld

Geiseler & H.-J. Flügel (2014): 30 Jahre Hymenopterendienst in Berlin und Nordhessen. – Lebbimuk 11: 3-20, Knüllwald

Flügel, H.-J. & E. Geiseler (2014): Ein Umsiedlungskasten für Hornissennester. – Lebbimuk 11: 64, Knüllwald

Flügel, H.-J. (2014): Frühjahrsbeobachtungen auf dem Gelände des Lebendigen Bienenmuseums in Knüllwald 2013. – Lebbimuk 11: 78-80, Knüllwald

Flügel, H.-J. (2014): Erfassung des Artenspektrums auf dem Gelände des Lebendigen Bienenmuseums in Knüllwald 2013. – Lebbimuk 11: 80-82, Knüllwald

Flügel, H.-J. (2014): Käferbeifänge aus Amphibienzaun-Eimern auf dem ehemaligen Truppenübungsplatz Homberg/Efze im Frühjahr 2010. – Hessische Faunistische Briefe 32/4: 49-68, Darmstadt

Flügel, H.-J. (2014): Blühende Landschaft für Biogas. – 61. Tagung der Arbeitsgemeinschaft der Institute für Bienenforschung e.V.: 33-34, Kirchhain

Wolf, B., R. Angersbach & H.-J. Flügel (2014): Plecoptera and Trichoptera in the Tagliamento flood plains and in some tributaries in Friuli Venezia Giulia (Italy). – Gortania Botanica. Zoologica 34 (2012): 73-77, Udine

Flügel, H.-J. (2013): Die Schwingfliegen auf dem Gelände des Lebendigen Bienenmuseums (Diptera: Sepsidae) und ihre Blütenbesuche in Mitteleuropa. – Philippia 16/1: 81-93, Kassel

Flügel, H.-J. & U. Brenner (2013): Die Käferfauna der Salzstellen bei Heringen (Insecta: Coleoptera), ein 50-jähriges Gemeinschaftsprojekt der Arbeitsgemeinschaft Hessischer Koleopterologen. – Mitteilungen des internationalen entomologischen Vereins 38: 119-165, Frankfurt/M.

Flügel, H.-J. & A.D. Liston (2013): Dolerus pachycerus Hartig, 1837 (Hymenoptera, Tenthredinidae) in Hessen. – Entomologische Nachrichten und Berichte 57: 7-9, Dresden

Flügel, H.-J. (2013): Wespenfunde vom Pimpinellenberg bei Oderberg und Umgebung (Hymenoptera: Aculeata excl. Apidae). – Entomofauna 34: 117-128, Ansfelden

Flügel, H.-J. & F. Malec (2013): Aktuelle Schnabelfliegen-Nachweise (Mecoptera) aus Nordhessen und ihre Blütenbesuche. – Lebbimuk 10: 3-18, Knüllwald

Flügel, H.-J. (2013): Die Fächerflügler auf dem Gelände des Lebendigen Bienenmuseums (Strepsiptera). – Lebbimuk 10: 19-23, Knüllwald

Flügel, H.-J. (2013): Frühjahrsbeobachtungen auf dem Gelände des Lebendigen Bienenmuseums in Knüllwald 2012. – Lebbimuk 10: 53-55, Knüllwald

Flügel, H.-J. (2013): Erfassung des Artenspektrums auf dem Gelände des Lebendigen Bienenmuseums in Knüllwald 2012. – Lebbimuk 10: 56-58, Knüllwald

Tischendorf, S., K.-H. Schmalz, H.-J. Flügel, U. Frommer, W.H.O. Dorow & F. Malec (2013): Rote Liste der Faltenwespen Hessens (Hymenoptera Vespidae: Eumeninae, Polistinae, Vespinae). – Hess. Min. f. Umwelt, Energie, Landwirtschaft u. Verbraucherschutz, 40 S., Wiesbaden

Flügel, H.-J. (2013): Blütenökologie. Band 1: Die Partner der Blumen. – Die Neue Brehm-Bücherei 43, 245 S., Magdeburg

Flügel, H.-J. (2013): Erstnachweis der Faltenwespe Microdynerus timidus (Saussure, 1856) für Nordhessen und weitere Stechimmenfunde auf dem Bahngelände in Kassel-Unterstadt (Hymenoptera Aculeata et Gasteruptiidae). – Philippia 15/4: 299-306, Kassel

Flügel, H.-J. (2013): Erster aktueller Nachweis der Blauschillernden Sandbiene Andrena agilissima (Scopoli, 1770) in Nordhessen (Hymenoptera Aculeata: Apidae). – Philippia 15/4: 347-352, Kassel

Flügel, H.-J. (2013): Wildbienen, Schwebfliegen und weitere Insekten am Knüllköpfchen, einer montanen Mittelgebirgsregion in Nordhessen. – Hessische Faunistische Briefe 31(4) 2012: 49-63, Darmstadt

Wolf, B., R. Angersbach & H.-J. Flügel (2012): Die Köcherfliegenfauna (Trichoptera) des Naturschutzgebietes „Obermooser Teich“ in Hessen. – Lauterbornia 75: 95-100, Dinkelscherben

Malec, F. & H.-J. Flügel (2012): Aktuelle Faltenwespennachweise aus Nordhessen (Hymenoptera: Vespidae). – Lebbimuk 9: 3-54, Knüllwald

Flügel, H.-J. (2012): Aktuelle Grab- und Faltenwespenfunde im Unteren Edertal (Hymenoptera Aculeata: Crabronidae et Vespidae). – Lebbimuk 9: 55-87, Knüllwald

Flügel, H.-J. (2012): Frühjahrsbeobachtungen auf dem Gelände des Lebendigen Bienenmuseums in Knüllwald 2011. – Lebbimuk 9: 91-92, Knüllwald

Flügel, H.-J. (2012): Erfassung des Artenspektrums auf dem Gelände des Lebendigen Bienenmuseums in Knüllwald 2011. – Lebbimuk 9: 93-95, Knüllwald

Lehmann, W. & H.-J. Flügel (2012): Die Pflanzengallen (Zoocecidien) im ehemaligen Braunkohletagebau Gombeth (Nordhessen). – Entomologische Zeitschrift 122 (2): 59-67, Stuttgart

Orlopp, E. & H.-J. Flügel (2012): Malaxieren oder Desinfizieren der Beutetiere bei Grabwespen (Hymenoptera: Crabronidae)? – Bembix 34: 19-24, Bielefeld

Flügel, H.-J. (2011): Die Rotfrüchtige Zaunrübe. – der Staudengarten 63/1: 16-19, Stuttgart

Flügel, H.-J. (2011): Erstnachweis von Hypera contaminata (Herbst, 1795) (Coleoptera, Curculionidae) für Hessen und weitere Käfernachweise von den Banketten der Autobahn A 7 nahe der Raststätte Hasselberg (Nordhessen, Schwalm-Eder-Kreis). – Entom. Blätter 107: 17-30, Schwanfeld

Tischendorf, S., U. Frommer & H.-J. Flügel (2011): Kommentierte Rote Liste der Grabwespen Hessens (Hymenoptera: Crabronidae, Ampulicidae, Sphecidae) – Artenliste, Verbreitung, Gefährdung. – Hess. Min. f. Umwelt, Energie, Landwirtschaft u. Verbraucherschutz, 239 S., Wiesbaden

Flügel, H.-J. (2011): Die Japanische Linden-Miniermotte Phyllonorycter issikii (Kumata, 1963) und weitere neozoische Miniermottennachweise aus Nordhessen (Lepidoptera: Gracilliariidae). – Philippia 15/1: 37-44, Kassel

Flügel, H.-J. (2011): Die Honigbiene: Arten, Unterarten, Ökotypen, Linien und Rassen. – Lebbimuk 8: 50-66, Knüllwald

Gotzmann, I. & H.-J. Flügel (2011): Die Rolle von Museen bei der Vermittlung der Themen biologische Vielfalt und Nachhaltigkeit. – Lebbimuk 8: 67-69, Knüllwald

Flügel, H.-J. (2011): Zur Gründung des Vereins Lebendiges Bienenmuseum e. V. – Lebbimuk 8: 79-88, Knüllwald

Flügel, H.-J. (2011): Frühjahrsbeobachtungen und Artenbestandserfassung auf dem Gelände des Lebendigen Bienenmuseums in Knüllwald. – Lebbimuk 8: 92-95, Knüllwald

Flügel, H.-J. (2010): Die Stechimmenfauna (Hymenoptera Aculeata) des NSG Dreienberg im Landkreis Hersfeld-Rotenburg. – Beitr. zur Naturkunde in Osthessen 47: 7-21, Fulda

Flügel, H.-J. (2010): Amphibien und Reptilien auf dem Gelände des Lebendigen Bienenmuseums in Knüllwald (Nordhessen). – Lebbimuk 7: 57-62, Knüllwald

Flügel, H.-J. (2010): Stand der Erfassung des Artenspektrums auf dem Gelände des Lebendigen Bienenmuseums Knüllwald bis Januar 2010. – Lebbimuk 7: 55-56, Knüllwald

Flügel, H.-J. (2010): Beobachtungen an Blüten und Blütenbesuchern auf dem Gelände des Lebendigen Bienenmuseums in 2009. – Lebbimuk 7: 52-54, Knüllwald

Flügel, H.-J. (2010): Wildbienennachweise vom Pimpinellenberg bei Oderberg und Umgebung (Hymenoptera: Apidae). – Entomofauna 31/10: 97-112, Ansfelden

Flügel, H.-J. (2010): Die Begleitflora des Kasseler documenta 12-Mohnfeldes im Herbst 2007. – Philippia 14/4: 311-320, Kassel

Flügel, H.-J. (2010): Die Stechimmen im stillgelegten Braunkohletagebau Gombeth in Nordhessen als Beispiel für die Bedeutung von Störstellen für Insekten. – Beitr. Hymenopterologen-Tagung Stuttgart [2010]: 35-36, Stuttgart

Flügel, H.-J. (2010): Erstnachweis von Leopoldius coronatus (Rondani, 1857) und weitere Dickkopffliegenfunde aus Berlin und Brandenburg (Diptera: Conopidae). – Märkische Entomologische Nachrichten 12 (1): 109-118, Berlin

Flügel, H.-J. (2010): Wiederfund der Werre Gryllotalpa gryllotalpa (L., 1758) an der Werra bei Heringen (Nordhessen) und weitere Heuschreckennachweise aus dem Landkreis Hersfeld-Rotenburg. – Philippia 14/2: 129-134, Kassel

Flügel, H.-J. (2010): Momentaufnahme der Stechimmenfauna (Hymenoptera Aculeata excl, Formicidae) am Deutschen Bienenmuseum und Umgebung in Weimar. – Mitteilungen des Thüringer Entomologenverbandes e.V. 16 (2): 66-71, Gotha

Tischendorf, S., U. Frommer, H.-J. Flügel, K.-H. Schmalz & W.H.O. Dorow (2009): Kommentierte Rote Liste der Bienen Hessens – Artenliste, Verbreitung, Gefährdung. – Hess. Min. f. Umwelt, Energie, Landwirtschaft u. Verbraucherschutz, 152 S., Wiesbaden

Flügel, H.-J. (2009): Aktuelle Nachweise des Fächerflüglers Xenos vesparum Rossi, 1793 aus Nordhessen. – Mitt. internat. entomol. Ver. 34 (3/4): 143-149, Frankfurt/Main

Schmalz, K.-H. & H.-J. Flügel (2009): Nomada villosa Thomson, 1870 in Nordhessen mit Angaben aus angrenzenden Regionen. – bembiX 29: 5-9, Bielefeld

Flügel, H.-J. (2009): Naturräumliche Gliederung, Fossilfunde und Renaturierung im Braunkohlegebiet Borken unter spezieller Berücksichtigung des Braunkohletagebaus Gombeth (Nordhessen). – Lebbimuk 6: 13-20, Knüllwald

Stübing, S. & H.-J. Flügel (2009): Die Laufkäfer aus dem Braunkohletagebau Gombeth (Nordhessen). – Lebbimuk 6: 31-38, Knüllwald

Flügel, H.-J. (2009): Käfer (Coleoptera excl. Carabidae) aus dem Braunkohletagebau Gombeth (Nordhessen). – Lebbimuk 6: 39-44, Knüllwald

Flügel, H.-J. (2009): Die Stechimmen (Hymenopterea Aculeata) des stillgelegten  Braunkohletagebaus Gombeth (Nordhessen). – Lebbimuk 6: 59-66, Knüllwald

Flügel, H.-J., L. & S. Nitsche (2009): Die Gefäßpflanzen (Tracheophyta) im stillgelegten Braunkohletagebau Gombeth (Nordhessen). – Lebbimuk 6: 79-89, Knüllwald

Flügel, H.-J. (2009): Beobachtung an Blüten und Blütenbesuchern auf dem Gelände des Lebendigen Bienenmuseums in 2008. – Lebbimuk 6: 92-93, Knüllwald

Flügel, H.-J. (2009): Stand der Erfassung des Artenspektrums auf dem Gelände des Lebendigen Bienenmuseums Knüllwald bis März 2009. – Lebbimuk 6: 94-95, Knüllwald

Flügel, H.-J. (2009): Wildbienen des Unteren Odertales (Hymenoptera: Aculeata, Apidae). – Entomologische Zeitschrift 119 (4): 147-159, Stuttgart

Flügel, H.-J. (2009): Klappertöpfe im Garten. – der Staudengarten 60/3: 7-9, Stuttgart

Flügel, H.-J. (2008): Erster Nachweis der Goldwespe Chrysis iris Christ, 1791 in Hessen nach 1900 (Hymenoptera: Chrysididae). –
bembiX 27: 5-9, Bielefeld

Flügel, H.-J. (2008): Der Asiatische Marienkäfer Harmonia axyridis Pallas, 1793 nun auch in Nordhessen (Coleoptera: Coccinellidae). –
Philippia 13/3: 217-222, Kassel

Flügel, H.-J. (2008): Erster Nachweis der Feldwespe Polistes nimpha (Christ, 1791) im Schwalm-Eder-Kreis (Hymenoptera: Aculeata, Vespidae). – Entomologische Zeitschrift 118 (4): 179-182, Stuttgart

Flügel, H.-J. (2008): Stand der Erfassung des Artenspektrums auf dem Gelände des Lebendigen Bienenmuseums Knüllwald bis Januar 2008. – Lebbimuk 5: 94-95, Knüllwald

Flügel, H.-J. (2008): Beobachtungen an Blüten und Blütenbesuchern im Frühjahr 2007. – Lebbimuk 5: 92-93, Knüllwald

Angersbach, R., H.-J. Flügel, T. Cloos, C. Gelpke & S. Stübing (2008): Verbreitungsatlas der Heuschrecken (Insecta: Saltatoria) des Schwalm-Eder-Kreises (Nordhessen). – Lebbimuk 5: 3-79, Knüllwald

Flügel, H.-J., R. Angersbach, S. Stübing, C. Gelpke & T. Cloos  (2008): Rote Liste und Checkliste der Heuschrecken (Insecta: Saltatoria) des Schwalm-Eder-Kreises (Nordhessen). – Lebbimuk 5: 80-88, Knüllwald

Menzel, F. & H.-J. Flügel (2007): Trauermücken (Diptera: Sciaridae) aus Lichtfallen am Lebendigen Bienenmuseum Knüllwald (Nordhessen). – Philippia 13/2: 143-148, Kassel

Wolf, B., R. Angersbach & H.-J. Flügel (2007): Die Köcherfliegen (Trichoptera) des Schwalm-Eder-Kreises – ein erster Überblick. – Lauterbornia 61: 57-66, Dinkelscherben

Klawitter, J. & H.-J. Flügel (2007): Moosfunde vom Halberg bei Neumorschen (Nordhessen, Fuldatal). – Philippia 13/1: 7-12, Kassel

Flügel, H.-J. (2007): Bienen (Hymenoptera Aculeata: Apidae) vom Halberg bei Neumorschen (Nordhessen, Fuldatal). – Philippia 13/1: 29-36, Kassel

Flügel, H.-J. (2007): Wespen und Ameisen (Hymenoptera Aculeata (exl. Apidae) et Gasteruptiidae) vom Halberg bei Neumorschen (Nordhessen, Fuldatal). – Philippia 13/1: 37-44, Kassel

Flügel, H.-J. (2007): Schwebfliegen-Nachweise (Diptera: Syrphidae) vom Halberg bei Neumorschen (Nordhessen, Fuldatal). – Philippia 13/1: 45-52, Kassel

Flügel, H.-J. (2007): Dickkopffliegen-Nachweise (Diptera: Conopidae) vom Halberg bei Neumorschen (Nordhessen, Fuldatal). – Philippia 13/1: 53-58, Kassel

Rudzinski, H.-G. & H.-J. Flügel (2007): Fliegen (Diptera excl. Conopidae et Syrphidae) aus Barberfallen und Netzfängen vom Halberg bei Neumorschen (Nordhessen, Fuldatal). – Philippia 13/1: 59-70, Kassel

Flügel, H.-J. & R. Angersbach (2007): Weitere floristische und faunistische Beobachtungen und künftige Entwicklungsmöglichkeiten vom Halberg bei Neumorschen (Nordhessen, Fuldatal). – Philippia 13/1: 73-82, Kassel

Flügel, H.-J. (2007): Erstnachweis von Anaspis palpalis (Gerhard, 1876) für Sachsen-Anhalt. – Entomologische Mitteilungen Sachsen-Anhalt 15 (1): 16-17, Schönebeck

Flügel, H.-J. (2007): Erste Beobachtungen der Blauen Holzbiene Xylocopa violacea (L., 1758) im Schwalm-Eder-Kreis (Nordhessen) (Hymenoptera: Apidae). – Bembix 24: 2-6, Bielefeld

Flügel, H.-J. & R. Angersbach (2007): Floristische und entomofaunistische Beobachtungen auf den Banketten der A 7 bei der Raststätte Hasselberg (Nordhessen) unter besonderer Berücksichtigung der Heuschreckenfauna (Saltatoria). – LEBBIMUK 4: 60-68, Knüllwald

Flügel, H.-J. & W. Höhner (2007): Käferfunde (Coleoptera excl. Carabidae) aus den Barberfallen auf den Banketten der A 7 bei der Raststätte Hasselberg (Nordhessen). – LEBBIMUK 4: 71-76, Knüllwald

Sommer, M. & H.-J. Flügel (2007): Die Laufkäfer (Coleoptera: Carabidae) aus den Barberfallen auf den Banketten der A 7 bei der Raststätte Hasselberg (Nordhessen). – LEBBIMUK 4: 77-87, Knüllwald

Flügel, H.-J. (2007): Beobachtungen an Blüten und Blütenbesuchern im Frühjahr 2006. – LEBBIMUK 4: 90-91, Knüllwald

Flügel, H.-J. (2007): Stand der Erfassung des Artenspektrums auf dem Gelände des Lebendigen Bienenmuseums Knüllwald bis Februar 2007. – LEBBIMUK 4: 92-97, Knüllwald

Flügel, H.-J. (2007): 1309. Muhlenbergia mexicana, Wiesen-Mühlenbergie. – Botanik und Naturschutz in Nordhessen 19: 111, Frankfurt/M.

Angersbach, R. & H.-J. Flügel (2006): Das Magerrasenprojekt am Halberg, einem Kalkhügel bei Neumorschen (Nordhessen, Fuldatal). – Philippia12/3: 185-190, Kassel

Rebele, F., T. Cloos & H.-J. Flügel (2006): Flora und Vegetation des Halberg. – Philippia12/3: 191-204, Kassel

Flügel, H.-J. & R. Angersbach (2006): Heuschrecken, Ameisengrillen, Schaben und Ohrwürmer (Orthoptera, Blattodea et Dermaptera) am Halberg bei Neumorschen (Nordhessen, Fuldatal). – Philippia12/3: 221-224, Kassel

Sommer, M. & H.-J. Flügel (2006): Die Laufkäfer (Coleoptera: Carabidae) aus den Barberfallen vom Halberg bei Neumorschen (Nordhessen, Fuldatal). – Philippia12/3: 243-248, Kassel

Apfel, W. & H.-J. Flügel (2006): Die Kurzflügelkäfer (Coleoptera: Staphylinidae) aus den Barberfallen vom Halberg bei Neumorschen (Nordhessen, Fuldatal). – Philippia12/3: 249-254, Kassel

Höhner, W. & H.-J. Flügel (2006): Weitere Käferfunde (Coleoptera excl. Carabidae et Staphylinidae) aus den Barberfallen und Käscherfängen vom Halberg bei Neumorschen (Nordhessen, Fuldatal). – Philippia12/3: 255-262, Kassel

Flügel, H.-J. (2006): Geschichte der Imkerei in der DDR. – Lebbimuk 3: 5-13, Knüllwald

Flügel, H.-J. (2006): Wertschöpfung durch die Imkerei in der DDR. – Lebbimuk 3: 20-28, Knüllwald

Flügel, H.-J. (2006): Beobachtungen an Blüten und Blütenbesuchern im Frühjahr 2005. – Lebbimuk 3: 90, Knüllwald

Flügel, H.-J. (2006): Erfassung des Artenspektrums auf dem Gelände des Lebendigen Bienenmuseums Knüllwald. – Lebbimuk 3: 91-92, Knüllwald

Geiseler, E. & H.-J. Flügel (2006): Zugänge im Bienenmuseum 2005. – Lebbimuk 3: 88, Knüllwald

Kuprian, M., S. Winkel, R. Angersbach, H.-J. Flügel, R. Eckstein & F. Voigt (2005): Monitoringprojekt Vogelsbergteiche – Erste faunistische Ergebnisse. – Jahrbuch Naturschutz Hessen 9: 186-203, Zierenberg

Frommer, U. & H.-J. Flügel (2005): Zur Ausbreitung der Furchenbiene Halictus scabiosae (Rossi, 1790) in Mitteleuropa unter besonderer Berücksichtigung der Situation in Hessen. – Mitt. international. entomol. Ver. 30 (1/2): 51-79, Frankfurt/M.

Orlow, M.v. & H.-J. Flügel (2005): Hummelinitiativen in Deutschland. – Lebbimuk 2: 50-54, Knüllwald

Flügel, H.-J. (2005): Kommerzieller Hummeleinsatz in Gewächshaus und Freiland. – Lebbimuk 2: 55-61, Knüllwald

Flügel, H.-J. (2005): Sinn und Unsinn gesetzlicher Schutzmaßnahmen für Hummeln. Lebbimuk 2: 62-76, Knüllwald

Flügel, H.-J. (2005): Beobachtungen bei Wildbienen im Frühjahr 2004. – LEBBIMUK 2: 81-82, Knüllwald

Flügel, H.-J. (2005): Erfassung des Artenspektrums auf dem Gelände des LBMK. – LEBBIMUK 2: 83-84, Knüllwald

Flügel, H.-J. & U. Frommer (2004): Neue Nachweise von Andrena potentillae Panzer, 1809 (Hymenoptera: Apidae) in Hessen und ihre aktuelle Verbreitung in Deutschland. – Entomologische Zeitschrift 114 (3): 134-140, Stuttgart

Flügel, H.-J. (2004): Bienen in der Großstadt. – Insecta 9: 21-26, Berlin

Flügel, H.-J. (2004): Wildbienenfunde am Lebendigen Bienenmuseum Knüllwald (Hymenoptera Aculeata: Apidae). – Philippia 11/4: 259-280, Kassel

Geiseler, E. & H.-J. Flügel (2004): Heinrich Freudenstein, „der Zuckerapostel“: ein hessischer Imker leistet Pionierarbeit. – LEBBIMUK 1: 3-34, Knüllwald

Flügel, H.-J. (2004): Beobachtungen bei Wildbienen im Frühjahr 2003. – LEBBIMUK 1: 35-36, Knüllwald

Flügel, H.-J. (2004): Erfassung des Artenspektrums auf dem Gelände des LBMK. – LEBBIMUK 1: 36-39, Knüllwald

Flügel, H.-J. (2004): Schwebfliegenfunde am Lebendigen Bienenmuseum Knüllwald (Diptera, Syrphidae). – Philippia 11/3: 239-252, Kassel

Flügel, H.-J. (2004): Triglyphus primus Loew, 1840 (Diptera, Syrphidae), eine eigenwillige Zwerg-Schwebfliege. – Philippia 11/3: 235-238, Kassel

Flügel, H.-J. (2004): Die Arbeitsgemeinschaft Hessischer Hymenopterologen. – Jahrbuch Naturschutz in Hessen 8: 213, Zierenberg

Flügel, H.-J. (2003): Wespenfunde am Lebendigen Bienenmuseum Knüllwald (Hymenoptera Acueleata et Gasteruptiidae). – Philippia 11/1: 1-16, Kassel

Flügel, H.-J. (2003): Die Kastanien-Miniermotte im Schwalm-Eder-Kreis. – Avifaunistischer Sammelbericht für den Schwalm-Eder-Kreis (2000/2001) 16: 121-124, Homberg/Efze

Flügel, H.-J. & E. Geiseler (2003): Das Lebendige Bienenmuseum Knüllwald. – Philippia 11/1: 17-30, Kassel

Geiseler, E. & H.-J. Flügel (2003): Technik der Honiggewinnung – von traditionellen Methoden bis zur modernen Schleuder. – Ausstellungskatalog, im Eigenverlag, 26 S., Knüllwald.

Flügel, H.-J. & R. Angersbach (2003): Erste Nachweise landlebender Köcherfliegen im Schwalm-Eder-Kreis (Trichoptera: Gattung Enoicyla). – Nachrichten des Entomologischen Vereins Apollo 24 (1/2): 79-81, Frankfurt/M.

Flügel, H.-J. (2002): Schwebfliegenfunde (Diptera: Syrphidae) vom Pimpinellenberg bei Oderberg und Umgebung (Brandenburg). – Volucella 6: 223-235, Stuttgart

Flügel, H.-J. (2002): Raubfliegenfunde aus Berlin und Brandenburg (Diptera: Asilidae). – Märkische Entomologische Nachrichten 4(2): 49-56, Berlin

Flügel, H.-J. (2002): Fliegen des Unteren Odertales: Schwebfliegen (Diptera: Syrphidae). – Entomologische Zeitschrift 112(9): 273-286, Stuttgart

Angersbach, R. & H.-J. Flügel (2002): Über einige Neubürger im Schwalm-Eder-Kreis. – Avifaunistischer Sammelbericht für den Schwalm-Eder-Kreis(1999/2000) 15: 97-101, Schwalmstadt
(Fundortkarten von Blutzikade, Streifenwanze und Zebraspinne im Schwalm-Eder-Kreis)

Angersbach, R. & H.-J. Flügel (2002): Landesarbeitsgruppe Entomologie des NABU Hessen gegründet!. – Jahrbuch Naturschutz in Hessen 6 (2001): 243-244, Zierenberg

Flügel, H.-J. (2002): Fliegen des Unteren Odertales: Dickkopffliegen (Diptera: Conopidae). – Entomologische Zeitschrift 112(3): 69-73, Stuttgart

Flügel, H.-J. (2001):Schwebfliegenfunde aus Berlin und Brandenburg (Diptera: Syrphidae). – Märkische Entomologische Nachrichten, 3(2): 33-54, Potsdam

Frommer, U., H.-J. Flügel, H.-J. Falkenhahn & K.-H. Schmalz (2001): Über das Vorkommen der Mauerbiene Osmia anthocopoides Schenck 1853 in Hessen (Hymenoptera, Apidae). – Hessische Faunistische Briefe 20 (2/3): 50-52, Darmstadt

Flügel, H.-J. & E. Geiseler (2001): Neuer Nachweis des Scharlachroten Gitterlings, Clathrus ruber Battarra 1755 in Hessen (Fungi, Phallales, Clathraceae). – Avifaunistischer Sammelbericht für den Schwalm-Eder-Kreis, 14 (1998/99), erschienen im November 2001: 105-108, Schwalmstadt

Flügel, H.-J. (2001): Erste Ergebnisse zur Dickkopffliegen-Fauna des Schwalm-Eder-Kreises (Diptera: Conopidae). – Philippia 10(1): 5-15, Kassel

Flügel, H.-J. (2001): Andrena viridescens Viereck, 1916 (Hymenoptera: Apidae) im unteren Odertal. Zweiter Nachweis der Ehrenpreis-Sandbiene in Brandenburg. – Entomologische Zeitschrift, 111(5): 156-157, Stuttgart

Flügel, H.-J. (2000): Kalkmagerrasen in Nordhessen: Über aculeate Wespenfunde bei Neumorschen als Beispiel für die Artenarmut der nordhessischen Insektenfauna. – Beitr. Hymenopt.-Tagung Stuttgart (2000): 45-47, Stuttgart

Flügel, H.-J. (2000): Erste Nachweise von Cheilosia gigantea (Zetterstedt, 1838) in Hessen (Diptera: Syrphidae). – Entomologische Zeitschrift, 110(8): 250-251, Stuttgart

Flügel, H.-J. (2000): Stechimmen des Unteren Odertales – aculeate Wespen. – Beiträge zur Terwelt der Mark XIII, Veröffentlichungen des Potsdam Museums, Heft 32 (1998), erschienen 2000: 53-70, Potsdam

Flügel, H.-J. & E. Geiseler (1999): Über einige Beobachtungen von Volucella zonaria (Poda, 1761) in Berlin (Diptera: Syrphidae). – Studia dipterologica 6(1): 125-127, Halle/Saale

Flügel, H.-J. (1999): Phänologie und Blütenbesuch bei Dickkopffliegen (Diptera: Conopidae). – Philippia 9/2: 95-101, Kassel

Flügel, H.-J. (1999): Abhängigkeit von Wildbienen von den durch eine intakte Makrofauna gestalteten Lebensräumen. – Vorlesung am 24.02.1999 am Institut für Zoo- und Wildtierforschung in Berlin

Flügel, H.-J. (1998): Zur Biologie und Verbreitung von Systropha curvicornis in Berlin und Brandenburg. – bembiX 10: 21-28, Bielefeld

Flügel, H.-J. (1998): Die Spiralhornbiene Systropha curvicornis, ein Beispiel für unbequeme, weil unkonventionelle Naturschutzstrategien. – Informationen aus Natur- und Artenschutz, Sonderband 1/98: 16-26, AKAN, Würzburg

Saure, C., F. Burger & H.-J. Flügel (1998): Dokumentation der Vorkommen und aktuellen Lebensraumbedingungen für Rote-Liste-Arten ausgewählter Insektenordnungen in Brandenburg. Teil Bienen (Apidae). Im Auftrag der Landesanstalt für Großschutzgebiete, Eberswalde

Flügel, H.-J. (1997): Umsiedlung einer von Baumaßnahmen bedrohten Teilpopulation der Sandbiene Andrena hattorfiana – Ergebnisse und Folgerungen sowie Darstellung ihrer aktuellen Verbreitung in Berlin und Brandenburg. – Novius 22(2): 500-510, Berlin

Flügel, H.-J. (1996): Bienen und Wespen im Marienfelder Freizeitpark – Überlegungen zur Problematik von Umsetzungen und Schaffung von Ersatzbiotopen. – Berl. Naturschutzblätter 40(2): 519-531, Berlin

Dathe, H.H., C. Saure, F. Burger, H.-J. Flügel & S. Blank (1995): Materialien zur Ergänzung der Roten Liste der Bienen Brandenburgs (Hymenoptera: Apidae). – Brandenb. Ent. Nachr. 3(1): 53-68, Potsdam

Flügel, H.-J. (1995): Naturschutzplanung und Entomologie in Brandenburg am Beispiel der Stechimmen (Hymenoptera, Aculeata). – Beitr. der 2. Hymenopterologen-Tagung in Görlitz: 15-16; Eberswalde

Flügel, H.-J. (1994): Zur Verwendung von Sammlungsetiketten. – bembiX 2 (1994): 25-28

Flügel, H.-J. (1993): Über die Funde einiger seltener Bienenarten im Landkreis Zossen während der 23. Botanikertagung vom 26.-28.6.1992. – Gleditschia 21(1): 159-162

Stiftung Warentest (Hrsg.) (1992): Ratgeber Umwelt; Lexikon von Abbeizer bis Zigarette. – Mitautor, 315 S., Berlin

Flügel, H.-J. (1992): Über die Entwicklung des ehemaligen Grenzstreifens als Lebensraum für Wildbienen. – Berliner Naturschutzblätter 36(2): 103-107, Berlin

Geiseler, E., H.-J. Flügel & M. Jelinski (1991): Der kaschubische Strohkorb. Von der traditionellen Imkerei in Polen. – Deutsches Imker-Journal 11/91, 443-445, St. Augustin

Flügel, H.-J. (1991): Buchbesprechung zu: ‚Paul Westrich, Die Wildbienen Baden-Württembergs‘. – Grünstift 4/91, Berlin

Geiseler, E. & H.-J. Flügel (1991): Prähistorische Felsenmalereien mit Bienenmotiven in Indien. – ADIZ 3/91

Flügel, H.-J. (1990): Besprechung des Buches von U.Starfinger: ‚Die Einbürgerung der Spätblühenden Traubenkirsche (Prunus serotina Ehrh.) in Mitteleuropa‘. – Berliner Naturschutzblätter 3/90, Berlin

Flügel, H.-J. (1989): Entwicklungsstadien im Kleingartenwesen. – Grünstift 1/89, Berlin

Flügel, H.-J. (1988): „Der naturnahe Garten“. Vortrag auf der Schulungstagung des Bundesverbandes deutscher Gartenfreunde zum Gesamtthema: „Umweltschutz und Kleingärten“ am 28/29.11.88; veröffentlicht in der BDG-Schriftenreihe

Geiseler, E. & H.-J. Flügel (1988): Traditionelle Imkerei in Indien – Wall-Beehive – . – ADIZ 5/88, 158-159

Flügel, H.-J. (1987): Biene und Umwelt: Eine Betrachtung der Wechselwirkungen zwischen Honigbienen und Umwelt unter besonderer Berücksichtigung der Berliner Verhältnisse. – die biene 12/87: 308-314, Gießen

Flügel, H.-J. (1986): Für die Tierwelt planen. – Garten und Landschaft 5/86: 25-30, München

Flügel, H.-J. (1986): „Ein Gelände wandelt sein Gesicht“, „Blumen und Insekten als Einstieg in ökologische Zusammenhänge“, sowie zusammen mit E. Haas: „Der Reisighaufen, ein notwendiges Element naturnaher Gärten und Parks“. Drei Aufsätze in „Wege zur Naturerziehung“. Hrsg.: Deutsche Gartenbau-Gesellschaft e.V., Bonn

Flügel, H.-J. & E. Geiseler (1982): Traditionelle Imkerei in Mexiko. – ADIZ 8/82: 235-240

Flügel, H.-J. (1978): Nährstoffaufnahme und Verteilung in Abhängigkeit vom Fruchtbehang  bei Solanum melongena L. – Diplomarbeit am Inst. f.. Obstbau der Technischen Universität Berlin für das Diplom in Biologie an der Freien Universität Berlin, 76 S., Berlin

  1. Populärwissenschaftliche Beiträge und Zeitungsartikel

Flügel, H.-J. (2014): Die Blütenökologie, das Tüpfelchen auf dem „i“ des Lebens. – Natur & Garten 2/2014: 70-71, Heilbronn

Flügel, H.-J. (2010): Lebendiges Bienenmuseum Knüllwald. – MITTEILUNGEN. Journal Hess. Museumsverb. 38: 61, Kassel

Flügel, H.-J. (2004): Tage des Offenen Gartens. – LEBBIMUK 1: 40-41, Knüllwald

Flügel, H.-J. (2001): „Meli mag Magerrasen“. – Lichtblick 1/2001, Kundenmagazin der EAM

Flügel, H.-J. (1999): „Mager-Kur für den Rasen“. (Ein Projekt des Naturschutzbundes sieht vor, den Bestand an Magerrasenflächen zu erhalten und neue Nutzungsmöglichkeiten zu finden.) – HNA, Nr. 242 FH, Sa., 16.10.1999, S. 10

Flügel, H.-J. (1997):“Brummer in Not“. (Zur Biologie und Verbreitung  von Andrena hattorfiana in Bbg). – Ökowerkmagazin 5+6/1997: S. 35

Flügel, H.-J. (1992): „Pflaumenkuchenzeit ist Wespenzeit“. – Deutscher Kleingärtner/ Berliner Gartenfreund 9/1992:159-160

Flügel, H.-J. (1992): „Vor der Wende 800 Bienenvölker, jetzt noch 100. In Pankow gaben viele Imker auf / Berliner Wettbewerb Naturnahes Gärtnern“. – Tagesspiegel vom 29.6.1992

Flügel, H.-J. (1992): „Oft bleibt nur das bunte Plastiketikett zurück. Die meisten Hobbygärtner wissen kaum etwas von der Wunderwelt der Stauden“. – Tagesspiegel vom 26.4.1992

Flügel, H.-J. (1991): „Wildbienen summen jetzt auf dem alten Grenzstreifen. Seltene Arten finden auf Brachflächen optimale Lebensbedingungen“. – Tagesspiegel vom 11.5.1991

Flügel, H.-J. (1990): „Amis raus? Chancen und Probleme der Späten Traubenkirsche, Prunus serotina“. – Ökowerk-Magazin 6/90

(1990): „Mediterrane Pflanzen“. Eine Infomappe des Museumspädagogischen Dienstes und des Botanischen Gartens zu Berlin-Dahlem; als Mitautor; Berlin

Flügel, H.-J. (1990): „‚Naturgärtner aller Laubenkolonien vereinigt Euch‘. Ein Vereinsporträt“. – Grünstift 5/90

Flügel, H.-J. (1990): „Bienen im Jun‘, ein dickes Huhn…“. – Berliner Gartenfreund 6/90

Flügel, H.-J. (1990): „Paeonia, die Heilende“. – Berliner Gartenfreund 6/90

Flügel, H.-J. (1989): „Der Naturgarten – Möglichkeit oder Notwendigkeit?“ – Grünstift 6/89

Flügel, H.-J. (1989): „Altes Gemüse“. Flügels Naturgarten. Rubrik im Ökowerk-Magazin 4/89

Flügel, H.-J. (1989): „Rund ums Saatgut“. Flügels Naturgarten. Rubrik im Ökowerk-Magazin 3/89

Flügel, H.-J. (1989): „Harte Fronten: Kein Heimatrecht für Eschenahorn und andere Neophyten“. – Grünstift 2/89

Flügel, H.-J. (1989): „Die ideale Pflanzenmischung: Nicht heimische Gehölze – Pro und Kontra“. – Tagesspiegel vom 8.3.89

Flügel, H.-J. (1989): „Zeit fürs Frühbeet“. Flügels Naturgarten. Rubrik im Ökowerk-Magazin 2/89

Flügel, H.-J. (1989): „Vom Gemüsegarten zur Freizeitstätte mit ‚Abstandsgrün'“. – Tagesspiegel vom 27.1.89

Flügel, H.-J. (1989): „Wozu also Baumschnitt?“ Flügels Naturgarten. Rubrik im Ökowerk-Magazin 1/89

Flügel, H.-J. (1988): „Winter im Garten“. Flügels Naturgarten. Rubrik im Ökowerk-Magazin 6/88

Flügel, H.-J. (1988): „Berliner Bienen“. Informationsbroschüre über Wild- und Honigbienen, mit M. Meyer und A. Rosenkranz, gefördert durch die Stiftung Naturschutz u.a.; Berlin 1988

Flügel, H.-J. (1988): „Hochbeet – die ‚hohe Schule‘ des Gärtners“. Flügels Naturgarten. Rubrik im Ökowerk-Magazin 5/88

Flügel, H.-J. (1988): „Blumen und Insekten“. Flügels Naturgarten. Rubrik im Ökowerk-Magazin 4/88

Flügel, H.-J. (1988): „Killerbiene Maja…“. – Berliner Gartenfreund 4/88

Flügel, H.-J. (1987): „Der Garten des Imkers“. – die biene 5/87 und 9/87

Flügel, H.-J. (1986): „Ein Gelände wandelt sein Gesicht. Von der Grünanlage zum Ökopark“. – Grünstift 6/86

Tack, K. J. & H.-J. Flügel (1985): „Blütenökologischer Spaziergang“. Ein Text- Bildbuch zur Blütenökologie im Rahmen der Bundesgartenschau Berlin 1985, Eigenverlag

Flügel, H.-J. & K. J. Tack (1985): „Igittigitt, Ungeziefer und andere Nützlinge“. Eine Sendung im SFB, Abt. Wissenschaft und Bildung, am 29.1.1985, 18.15 Uhr

(1983): „Wild- und Gartenobst“. Eine Info-Mappe des Pädagogischen Dienstes und des Botanischen Gartens zu Berlin-Dahlem; als Mitautor; Berlin

  1. Ausstellungen

20.05.2012: Faltenwespen – Partner unseres Lebens.
Eine Sonderausstellung im Rahmen des Internationalen Museumstages im Lebendigen Bienenmuseum in Knüllwald-Niederbeisheim.

15.05.2011: Industrielle Revolution und Imkerei.
Eine Sonderausstellung im Rahmen des Internationalen Museumstages im Lebendigen Bienenmuseum in Knüllwald-Niederbeisheim.

16.05.2010: Von der Biene bis zum Schmetterling.
Eine Sonderausstellung im Rahmen des Internationalen Museumstages anlässlich des zehnjährigen Bestehens des Bienenmuseums Knüllwald.

17.05.2009: Braunkohle und Biodiversität im Schwalm-Eder-Kreis.
Eine Sonderausstellung anlässlich des Internationalen Museumstages im Lebendigen Bienenmuseum Knüllwald.

18.05.2008: Ergebnisse der Heuschreckenkartierung im Schwalm-Eder-Kreis.
Eine Sonderausstellung anlässlich des Internationalen Museumstages im Lebendigen Bienenmuseum Knüllwald.

25.03.2007: Säume – Geschichte, Entwicklung, Ökologie.
Eine Sonderausstellung mit dem Naturkundemuseum Kassel in dessen Räumen in Verbindung mit einer Vortragsreihe zum Thema Säume. Gleichzeitig Aktionen zum Internationalen Museumstag zu diesem Thema am Lebendigen Bienenmuseum Knüllwald.

21.05.2006: Geschichte der Imkerei in der DDR.
Eine Sonderausstellung anlässlich des Internationalen Museumstages im Lebendigen Bienenmuseum Knüllwald

08.05.2005: Die Steinhummel – Insekt des Jahres 2005.
Eine Sonderausstellung anlässlich des Internationalen Museumstages im Lebendigen Bienenmuseum Knüllwald, unter Mitarbeit von Dipl.-Biol. Christoph Kornmilch

16.05.2004: Heinrich Freudenstein, „der Zuckerapostel“: ein hessischer Imker leistet Pionierarbeit.
Eine Sonderausstellung anlässlich des Internationalen Museumstages im Lebendigen Bienenmuseum Knüllwald, mit Erika Geiseler unter Mitarbeit von Prof. Dr. Stever, Werner Martin und vielen anderen

18.05.2003: Technik der Honiggewinnung – von traditionellen Methoden bis zur modernen Schleuder.
Eine Sonderausstellung anlässlich des Internationalen Museumstages im Lebendigen Bienenmuseum Knüllwald, mit Erika Geiseler und Hermann Geffcken

(1997-2003): Aufbau des ‘Lebendigen Bienenmuseums’ in Knüllwald-Niederbeisheim mit E. Geiseler

(1995): „Märkische Impressionen“. Fotoausstellung über die Naturschutzarbeit in Brandenburg; Oderberg

(1984-1993): „Ein Gelände wandelt sein Gesicht“. Ausstellungsfolge in unregelmäßigen Abständen über den Fortgang der Arbeiten zur Umwandlung einer konventionellen Grünanlage in einem naturnahen Park am Max-Planck-Institut für Bildungsforschung in Berlin-Wilmersdorf

(1992): „Gartenlauben aus Kinderaugen“. Eine Gemeinschaftsausstellung des Umweltamtes Wilmersdorf mit der Wilhelm-Naulin-Stiftung; in Zusammenarbeit mit der Diplom-Pädagogin Waltraud Gundlaff im Bezirksamt Berlin-Wilmersdorf 1992

(1991): „Blumen und Schmetterlinge, Balsam für die Seele“. Eine Ausstellung am Humboldt-Krankenhaus in Zusammenarbeit mit dem Kulturpädagogen Axel Klappoth, Berlin

(1987): Teilnahme am Fotowettbewerb der Apimondia 1987 in Warschau mit blütenökologischen Aufnahmen; 3. Preis (Bronzemedaille)

(1985): „Blütenökologischer Spaziergang“. Ausstellungstafeln mit Bild und Text für die BuGa Berlin 1985 GmbH, mit K.J.Tack, Dipl.-Biol.; Berlin

(1984): „Insekten der Großstadt“. Gruppenarbeit für eine Ausstellung im Auftrag des SenStadtUm., Berlin

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s